Bildstock Engelstraße

zur Übersichtim Stadtplan anzeigen / Denkmal zurück / Denkmal vor


Auszug aus der Denkmaldatei der Stadt Stadtlohn

Der Sandsteinbildstock in Rokokoform ist im westlichen Münsterland sehr selten. Der Bildstock ist von herausragender künstlerischer Qualität. Rechrecksockel mit in Rocaillen eingefassten Relief. Die Rocaillen infolge der starken Verwitterung nur noch teilweise erhalten. In dem deutschsprachigen Gebet an den heiligen Schutzengel ergibt das Chronogramm die Jahreszahl 1780.
Reliefstein hinten auf der Deckplatte des Sockels aufgestellt. Lebhaft geschwungener Umriss aus seitlichen Voluten und zierlich geknicktem Schweifgiebel gebildet. Kugelabschluss mit Rankenkreuz aus Eisen. Über dem feinen Relief des Schutzengels, der kleines Kind begleitet, erscheint das Auge Gottes im Strahlenkranz.  Dieser Bildstock zeigt die Volksfrömmigkeit im 18. Jahrhundert.